Review: Gasgrill Triton 2.0 von Landmann

1262
Der Gasgrill Triton 2.0 der Firma Landmann
Der Gasgrill Triton 2.0 der Firma Landmann

Der Triton 2.0

Der Triton 2.0 Gasgrill von Landmann* ist ein Grill für alle Zwecke. Er ist extrem kompakt gebaut und passt damit auch auf den kleinsten Balkon. Die Seitentische sind abklappbar und stören damit auch nicht, wenn der Grill nicht benötigt wird. Ausgeklappt hat der Grill die Masse 57 cm Tiefe, 123 cm x 121 cm. Mit 42 kg Gewicht ist er kein Leichtgewicht. Die Türen sind auch noch doppelwandig verarbeitet, sodass der Grill eine hohe Standfestigkeit hat. Die Frontblende ist aus attraktivem, gebürstetem Edelstahl. Der Grill ist mit weinroten oder silberfarbenen Türen beziehungsweise Hauben erhältlich. Die markanten Griffe in Silber sind groß und daher immer leicht zu nutzen. Im geschlossenen Unterschrank kann eine Gasflasche unsichtbar und vor allem sicher vor Beschädigungen verstaut werden. Der Gasgrill ist auf vier arretierbaren Rollen montiert und lässt sich so selbst mit der Gasflasche innen bei Bedarf schnell verschieben.

Der Gasgrill Landmann Triton 2.0 und seine Ausstattung

Wie bei den meisten Gasgrills vorhanden, wird auch der Landmann Triton 2.0* mit einer automatischen Piezozündung angemacht. Zwei stufenlos einstellbare Edelstahl Brenner mit jeweils 3,5 kW sorgen für die richtige Temperatur beim Grillen. Der Grill hat das PTS System, das für eine gleichmäßige Temperaturverteilung sorgt. Emaillierte Brennerabdeckungen schützen vor rein tropfendes Fett und sorgen für eine lange Lebensdauer der Brenner. Die zwei jeweils 44 x 24 cm großen Grillroste sowie der Warmhalterost sind aus emailliertem Gusseisen für beste Grillergebnisse. Die Feuerschale ist ebenfalls emailliert und auch bei hohen Temperaturen hitzebeständig. Alle Teile lassen sich gut reinigen. Eine Temperaturkontrolle ist im Deckel eingebaut und hilft Ihnen beim indirekten Grillen.

Burger grillen auf dem Landmann Triton 2.0

Zusätzlich erhältlich sind eine Abdeckhaube, eine Grillreinigungsbürste und eine Grillplatte aus emailliertem Gusseisen. Die Grillplatte deckt die halbe Seite des Grills ab und ist optimal geeignet, um Burger zu grillen. Auf der anderen Seite haben Sie dann den Grillrost und oben drüber den Warmhalterost, der auch sehr gut geeignet ist, um Burgerbrötchen anzuwärmen. Knuspriger Speck kommt vom Rost und wer mag, grillt das Ei für den Burger auf der optionalen Grillplatte. Auf dem Grill haben insgesamt 9 Burger Platz.

 

Vorteile:

  • Preisgünstig im Vergleich zu anderen, ähnlichen Markengrills
  • Geringe Standfläche
  • Abklappbare Tische
  • Temperaturanzeige im Deckel
  • PTS System
  • Zwei Brenner mit 3,5 KW
  • sehr standfest
  • leicht zu reinigen

Nachteile:

  • Temperaturen über 270 Grad sind nur mit Tricks erreichbar
  • Hitze ist vorne nicht so hoch wie hinten
  • Aufbau ist nicht ganz einfach

Fazit:

Alles in allem ist der Landmann 12901 Gas-Grillwagen Triton 2.0* eine Kaufempfehlung wert. Er ist ungefähr 150-250 Euro günstiger als ein vergleichbarer Gasgrill von Weber. Die kleinen Mankos wie ungleichmäßige Temperaturverteilung ist nur dann ein Problem, wenn für viele Personen das gleiche Grillgut auf einmal fertig werden soll. Bis zu neun Burger passen auf den Grill zur gleichen Zeit, das reicht schon für eine kleine Grillparty.
Positiv zu erwähnen ist der geteilte Grillrost, der sich nicht nur leichter reinigen lässt, sondern auch durch eine Grillplatte auf einer Seite ersetzt werden kann. Der Gasgrill Triton 2.0 ist sehr leicht zu reinigen und sehr stabil. Damit steht er seinen teureren Konkurrenten in nichts nach. Der Gasschlauch ist im Lieferumfang dabei, liegt aber ein wenig versteckt, das muss beim Aufbau beachtet werden.
Wenn Sie ein wenig tricksen und die eingebauten Lüftungsschlitze mit Alufolie verschließen, dann erreichen Sie auch mit diesem Grill 300 bis 350 Grad. Sieht vielleicht nicht ganz elegant aus, funktioniert aber bei vielen Besitzern des Gasgrills sehr gut. Entscheiden muss jeder Käufer für sich, ob er sich lieber arrangiert oder einige Hundert Euro mehr ausgeben möchte. Auch die emaillierten Roste aus Gusseisen sind ein Vorteil gegenüber einfachen Stahlrosten anderer Hersteller und Modelle. Die Optik ist sehr ansprechend und der Gasgrill passt auch auf den kleinsten Balkon ohne Probleme. Der Landmann 12901 Gasgrillwagen Triton 2.0 bietet in jedem Fall ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.